+++NEWS-TICKER+++NEWS-TICKER+++NEWS-TICKER+++

  • Am kommenden Sonntag wird es wahr! Ich werde in Wales -Ogmore on sea-  am Strand reiten . Das ganze kam jetzt dank Yvonne zusatande, die bei Bill nachgefragt hat. Zitat aus der Mail:
  • It is for experience riders only and some of it will be very fast, and the ability to controll the horse  is important.
  • Very fast :D :D
  • Ich werde Sonntag um 06-45 abgeholt.. Genau meine Zeit   Ich sollte meine Flatmates vor meinem Wecker warnen
  • Und das nächste Date steht auch schon fest:
  • Ich werde nächste Woche Dienstag mit Nick ins Stadion gehen :D Wir gucken uns das Championship match Aston Villa - Huddersfield an. Bisher sah es für Aston Villa zwar nicht so gut aus.. Aber gut! Ich bin dabei!

  • (bitte verzeiht mir übrigens etwaige Rechtschreibfehler.. Ich bin eine unkonzentrierte Nachteule, wenn ich meinen Blog schreibe und meine Korrekturleser lassen nach :P)

  • Was ist mir noch aufgefallen:
  • Schwierigkeiten bei Terminabsprachen: Half six und Halb sechs klingt ähnlich, ist aber eine Stunde unterschied! Half six bedeutet nämlich 18:30
  • No change!
  • Ich habe zum Glück eine Monatskarte aber wenn man ein Einzelticket im Bus kaufen möchte, dann muss man das Geld passend in einen Automaten im Bus einwerfen - denn Wechselgeld gibt es nicht.
  • Probleme beim Bus fahren:
  • das gute ist, dass alle Busse zentral in Birmingham landen. Vom Center gehen dann die Busse in die verschiedenen Richtungen (ist das in HH auch so? ...) Das erleichtert es mir auf jedenfall, dass ich nur auf der richtigen Straßenseite stehen muss und dann in irgendeinen Bus einsteigen kann, um wieder ins Zentrum zu gelangen.
  • Das schwierige ist:
  • wenn ich irgendwo außerhalb hinmöchte, muss ich jede Haltestelle draußen kontrollieren (nachdem ich den richtigen Bus von der richtigen Station gefunden habe..Landei halt :P), denn im Bus kommt keine Info a la 'nächster Halt xyx'. Die Haltestellennamen zu lesen ist aber gar nicht so einfach, zum einen kann ich nicht immer auf der richtigen Seite am Fenster sehen und zum anderen hält der Bus auch nicht überall.
  • Aber: Gefühlt sind alle 100 Meter die Stationen. Somit verkrafte ich es, wenn ich mal zu weit gefahren bin.
  • Auf der Arbeit lerne ich übrigens immer noch fast täglich neue Arbeitskollegen kennen. Gestern haben 2 neue angefangen - die durfte ich mit meinem Profi Englisch anlernen und alles erklären :D
  • Worüber ich immer mal wieder stolpere:
  • Viele Wörter, die man in DE als englische Wörter verwendet, sind gar nicht Englisch. Oder wenn einige Wörter klingen auf Deutsch ähnlich, meinen aber was anderes. Manchmal komm ich da durcheinander, obwohl ich sehr wohl das richtige Wort kenne.
  • Flatrate kennt man hier z.B. gar nicht.
  • Coffee take away anstatt to go.
  • Man wünscht sich auch kein guten Appetit.
  • Am Sonntag ist mir noch was lustiges passiert :D hahhahah! Ich war noch kurz mit Wez verabredet, wir hatten über WhatsApp geschrieben und ich wollte dann mitteilen, dass ich da bin.. Allerdings war ich wohl etwas abgelenkt und hab ihn auf Deutsch geantwortet! Er hat nur ein Fragezeichen zurückgesendet, mir ist erst später als er angerufen hatte aufgefallen, wo der Fehler war :D Wir mussten sehr lachen, somit hatte er nun seine erste spontane Deutschstunde
  • Heute:
  • ich hab heute meine weißen Glitzer-Schuhe eingeweiht <3 Nach der arbeit wollte ich einen Park 'besuchen', einfach so. Nichts besonderes. Ich habe auf Google Maps eine große Grünfläche und einen See gesehen und ich wusste leider nicht mehr warum, aber ich hatte mir mal am Anfang eine Notiz auf meiner Liste gemacht zu diesem Ort....
  • Dort angekommen habe ich verzweifelt den Park gesucht.. Viele Uni Gebäude habe ich entdeckt aber mehr auch nicht.. Habe dann nochmal auf Maps geguckt - komisch direkt neben mir hinter dem Zaun muss es sein! Aber wie komm ich dort hin! Mittlerweile bin ich schon wieder 20 Minuten dort rum gelaufen... Ich hab dann mal die Ansicht auf Gelände geändert.... der vermeintliche Park war ein beschi#+#. Golfplatz... Toll danke.
  • Und meine schönen Glitzer Schuhe... Naja was soll ich sagen. Die haben jetzt eine Knallrote Hacke.. Ich hab es ehrlich gesagt nicht gemerkt, habe irgendwann nur gesehen, dass meine komplette Hacke/Ferse Rot ist! Die haben schön gescheuert und alles war blutig :O Ich habe wirklich nichts gemerkt.. Also zumindest kein so großen Schmerz, dass ich das vermutet hätte.. Natürlich keine Öffentliche Toilette, Taschentücher oder sonst was in der Nähe. Und vor allem, ich noch lange nicht an meiner Bushaltestelle Richtung Heimat.. Irgendwann fing dann tatsächlich auch die andere Seite an leicht zu bluten.. Toll. Schön albern mit zwei blutenden Fersen durch die Stadt... Fällt auch nicht auf bei weißen Glitzer Schuhen!!!! Ich hab mir heute auf der Arbeit 2 Paar neue Socken gekauft, lange Karrierte Reitersocken (für die Kenner ) mir waren dann die lila, karierten Socken lieber als zwei blutende Fersen. Sah schön albern aus.. Also heute war es nicht soooo erfolgreich
  • Morgen wird bestimmt besser!
  • Gute Nacht!
  • P.S. Ich frage mich übrigens, ob ich in den nächsten 2.5 Wochen noch mal so richtig schön früh ins Bett gehe. Oder zumindest vor 2330 schon das Licht ausmache. klingt nach ner Challenge die ich mal noch in Angriff nehmen möchte. Klingt absurd - aber die meisten werden wissen, dass ich als Nachteule meistens einfach zuuuu lange wach bin ..
  • Gaaaanz viele Bilder könnt ihr auf Instagram sehen:
  • https://www.instagram.com/scheriex/

10.8.16 00:39

Letzte Einträge: Horse riding in Wales , Horse riding in Wales , -.-, Neuer Mitbewohner, typisch Englisch, typisch italienisch, Shower in Bath , Time to say Good Bye - Part one

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen