Grau in grau heute

  • Heute war wirklich ein Montag, wie er im Buche steht. Auf der Arbeit war wenig los, es waren auch gar nicht so viele Volunteere an Bord und dementsprechend ruhig auch im sorting room. Die Zeit habe ich gut genutzt und habe ein paar Fotos machen lassen, während ich fleißig bin. Naja und... und ich habe ein paar Schuhe gefunden :D Ich hab sie eigentlich nur zum spaß anprobiert, weil sie ziemlich hoch sind aber überraschender Weise, lief es sich ganz gut mit denen :D Und der hammer ist, dass sie einfach auch nur etwa 4 Pfund (ca 5-6€ ) kosten (bekomme ja noch Rabatt)! Locker zahlt man für solche Schuhe gut 40€.
  • Ich zeig euch morgen ein Foto
  • Meine Mittagspause habe ich mit einer anderen Schülerpraktikantin verbracht. Sie wohnt in B'ham und hat mir ganz viele interessante Orte genannt, die sie mir netterweise nochmal aufschreibt Ich glaube ihr Name war Aline.. Es ist echt schwierig sich bei so vielen Menschen die Namen zu merken. Vor allem, viele sind ja nur 1-3 Tage für ein paar Stunden dort, zum anderen sind es nicht die typisch deutschen Namen
  • Der eine heißt sowas wie Mamtas. Er hört zumindest darauf Dann gibt es einen Traver, Trash, Aisha, Rebecca, Paul, Juliet (Shop Assistant), T, Betty, Justice, und dann noch bestimmt 5 Leute an deren Namen ich mich nicht erinnern kann.
  • Nach der Arbeit bin ich mit  Valentina und Stefano zur Library gegangen. Leider hats es etwas geregnet, sodass die Aussicht aus dem 9. Stock nicht sooo schön war. Aber egal, hat ja nichts gekostet und schön war es trotzdem. Die beiden sind wirklich lustig und es macht Spaß Valentina ist so temperamentvoll, wie man sich eine italienische Frau vorstellt :D
  • Ich bin anschließend nach hause gefahren, heute war ich wirklich kaputt und froh als ich daheim war.
  • Zu essen gab es heute eine kalte hähnchenkeule, Kartoffelsalat und irgendein weiterer kalter Salat, daunter waren zwei Käsescheiben gelegt  als Vorspeise gab es heute eine Buttermilk sowieso soup.
  • Das ganze war nicht ganz so mein fall, aber nun gut.
  • Ja ich schätze jetzt pendelt sich der Alltag langsam ein.

1.8.16 22:15

Letzte Einträge: Horse riding in Wales , Horse riding in Wales , -.-, Neuer Mitbewohner, typisch Englisch, typisch italienisch, Shower in Bath , Time to say Good Bye - Part one

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen